Joomla Vorlagen by User Reviews FatCow

Biber Tagung Burgau

Bearbeiten
Samstag, 30. September 2017, 08:30 - 18:00
Der Biber, das größte Nagetier Europas, ist mittlerweile auch in der Steiermark dabei seine ehemaligen Lebensräume wieder zu besiedeln. Für Biologen und Naturfreunde ist dieses Tier, das in der Lage ist, seine Umgebung maßgeblich zu gestalten eine willkommene Bereicherung in unserer Landschaft. Einige Menschen, die den gleichen Lebensraum nutzen, sehen die Rückkehr des großen Nagers jedoch mit Besorgnis. Konflikte sind vorprogrammiert.

Ziel: Informationen über Biologie und Lebensweise des wiederkehrenden Bibers, der nun neben dem Menschen als Landschaftsgestalter auftritt, was zu Spannungen führt. Aufzeigen von Möglichkeiten, wie wir Menschen unsere kognitive Überlegenheit nutzen können um Konflikte zu vermeiden und die Basis für ein gutes Zusammenleben schaffen.

Inhalt: Mehrere Vorträge zur Biologie des Bibers, der Biber als Landschaftsgestalter, die Biberverbreitung in der Steiermark, Schäden und Schutzmaßnahmen, Exkursion in ein Biberrevier bei Burgau um Biberzeichen und Maßnahmen für ein friedliches Zusammenleben kennenzulernen.

Termin: Samstag, 30. September 2017

Zeit: 9 bis 17 Uhr

Treffpunkt: Naturschutzhaus der BiolArge in Burgau, Fürstenfelderstraße 327, 8291 Burgau

Preis: € 25,- (für Berg- und Naturwächter ist die Teilnahme frei)

Voraussetzungen: Wanderbekleidung mit langen Hosen und Ärmeln

Anmeldung erbeten bis eine Woche vor der Veranstaltung!

http://www.naturparkakademie.at/programm.php?id=1092

Zurück